Die Verkehrswacht Bad Kreuznach bietet ein Fahrsicherheitstraining (SHT) für interessierte Pkw-Fahrer/innen in zwei verschiedenen Schwierigkeitsstufen an.

Das SHT richtet sich gezielt an junge Fahranfänger/innen mit wenig Fahrerfahrung aber auch an routinierte Fahrer/innen jeden Alters, die ihr fahrerisches Können noch einmal auf die Probe stellen bzw. auffrischen oder erweitern möchten.

Beim SHT lernen die Teilnehmer alltägliche Gefahrensituationen des Straßenverkehrs zu erkennen.

Durch ausgebildete Moderatoren und geschultes Hilfspersonal der örtlichen Verkehrswacht werden den Teilnehmern Lösungsansätze, persönliche Grenzen sowie fahrzeugspezifische Grenzen durch die Fahrphysik in Theorie und Praxis vermittelt.

 

Die Inhalte des SHT werden in einer lockeren, gelösten Atmosphäre gemeinsam, mit Moderatoren

und Teilnehmern, mit viel Spaß erarbeitet.

Fahrsicherheitstraining

für PKW

100,- €/Person

Fahrsicherheitstraining Pkw Stufe I

100,- €/Person

Mit technischen Hilfsmitteln wird das Fahren auf unterschiedlichen Fahrbahnbelägen bis hin zur Winterglätte simuliert.

Ansprechpartner SHT: Ralph Schoppet

Teilnehmen dürfen alle, die einen Pkw-Führerschein besitzen und über ein zugelassenes Fahrzeug verfügen.

Insbesondere Fahranfänger, nach gesonderter Absprache auch begleitetes Fahren mit nachgewiesener Begleitperson.

Die Probezeit kann durch die Teilnahme an einem Fahrsicherheitstraining nicht verkürzt werden.

 Hinweise zum Training

Bankverbindung: 

Sparkasse Rhein-Nahe

BIC:            MALADE51KRE

IBAN:        DE51 56050180 0000109587

Durch Anklicken des Links öffnet sich ihr Mail-Programm (z.B. Outlook) direkt mit Adresse. Sollten sie über kein Email-Programm verfügen, finden sie beim Verweilen auf dem Link  die Adresse unten links eingeblendet oder mit Rechtsklick unter Eigenschaften.

Termine nur nach Absprache und bei Anmeldung von ganzen Gruppen (siehe Hinweise oben!)

Textfeld:  Auch möglich !       Training ……...nur für Frauen !!

Zertifiziert nach den

Richtlinien des DVR

(Deutscher Verkehrssicherheitsrat)

-Das Training beginnt jeweils  9.00 Uhr und dauert bis ca. 16.00 Uhr.

-Es besteht kein Rechtsanspruch auf die Teilnahme an einem Fahrsicherheitstraining.

-Der Veranstalter behält sich das Recht vor, einzelne Termine teilweise oder ganz abzusagen.

-Eine Teilnahme zu einem bestimmten Termin bedarf der vorherigen Abklärung.

-Bei Gruppenanmeldungen von Firmen und Verbänden können Sondertermine vereinbart werden.

-„Ich mach mit“ – Gutscheine für „Junge Fahrer“ vom Ministerium f. Verkehr werden angerechnet.

Start         Vorstellung        Fahrsicherheitstraining        Aktuell        Ehrungen/Kraftfahrer        Kontakt/Impressum


Größere Kartenansicht

Fahrsicherheitstraining Motorrad Stufe I

Vermittlung von Grundkenntnissen f. Anfänger

Auffrischung für Wiederholer

 

Ort: Fahrtechnikanlage in Wüschheim/Hunsrück

(siehe Karte)

WICHTIG !

Nur bei Gruppenanmeldung

(mindestens 7 - 8 Teilnehmern)

100,- €/Person

Fahrtechnikanlage in Google Maps

Vermittlung von Grundkenntnissen f. Anfänger

Auffrischung für Wiederholer

Voraussetzung für Stufe II

 

Ort: Fahrtechnikanlage in Wüschheim/Hunsrück

(siehe Karte)

WICHTIG !

Nur bei Gruppenanmeldung

(mindestens 10 -13 Teilnehmern) 

Fahrsicherheitstraining Pkw Stufe II

Aufbaukurs f. Fortgeschrittene nur auf Anfrage

Voraussetzung mind. 2-malige Teilnahme

am Training der Stufe I

 

Ort: Fahrtechnikanlage in Wüschheim/Hunsrück

(siehe Karte)

WICHTIG !

Nur bei Gruppenanmeldung

(mindestens 10 -13 Teilnehmern)